Rok 1992 historie Agroly
1992
Rok 1993 historie Agroly
1993
Rok 2002 historie Agroly
2002
Rok 2012 historie Agroly
2012
Rok 2017 historie Agroly
2017

Wir, fünf ehemalige Angestellte bei "Molkerei und Landwirtschaftslabor Jindřichův Hradec", entschlossen uns unsere eigene Gesellschaft zu gründen - AGRO-LA GmbH. Wir spezialisierten uns auf Labortätigkeit für Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie. Zur Qualitätsuntersuchung von Milch für Molkereien züchteten wir eigene Milchkulturen. In hochwertiger Milch beginnen sich diese zu vermehren...

Sich vermehrende Milchkulturen beweisen nicht nur die hohe Qualität der Milch, sondern wandeln diese auch in Joghurt um. So begann unsere Joghurtproduktion! Zuerst nur für unsere Mitarbeiter, doch die Beliebtheit und steigende Nachfrage bewegte uns dazu auch Joghurt für den Verkauf zu produzieren. Wir kauften die einfachst mögliche Ausrüstung, statteten eine Produktionshalle aus und im September 1993 produzierten wir unser erstes weißes Joghurt. Nach einigen Monaten fügten wir auch Erdbeer- und Marillenmarmelade hinzu.

Das ursprüngliche Produktionsvolumen reichte nicht mehr aus und so begannen wir den Umbau. Wir nahmen eine eigens konstruierte und aus mehreren Maschinen bestehende Produktionsanlage in Betrieb. Diese verringerte den, bis dato wesentlichen, Anteil der Handarbeit stark.

Wir begannen Dickmilchprodukte zu produzieren. Im Gegensatz zu Joghurt wird Dickmilch aus homogenisierter Vollmilch hergestellt. Diese hilft eine flüssige Konsistenz zu erhalten. Der Geschmack von Dickmilch ist von Natur aus säuerlich und erfrischend.

Im Jahre 2017 feierten wir unser 25 jähriges Jubiläum. In dieser Zeit erwarben wir einige staatliche und regionale Auszeichnungen. Beständig durch die Jahre blieben die Rezeptur und das traditionelle Herstellungsverfahren. In das nächste Vierteljahrhundert treten wir mit neuer Energie und einer Führung in der zweiten Generation ein. Wir sind innovativ bei Marketingkommunikation und Design und entwickeln neue Geschmacksrichtungen unserer Joghurte und Dickmilchprodukte. Möge es Ihnen auch im neuen schmecken!